Neue Fußgängerbrücke übergeben

Am Freitag, den 29.November 2013 fand im Zuge der Fertigstellung der neuen Fußgängerbrücke eine kleine Zeremonie statt.

Das symbolische Durchschneiden eines Flatterbandes zur offiziellen Freigabe des Fußgängersteges für die Bürgerinnen und Bürger, durch den Bürgermeister Thomas Redelberger, verfolgten zahlreiche Vertreter der Gemeinde, des THW’s, der Fördervereine und anderer mit dem Neubau in Verbindung gestandene Interessensgemeinschaften.

Dazu gehörten u.a. der Erste Beigeordnete der Gemeinde Heusweiler und Vorsitzende der THW-Heusweiler Helfervereinigung, Volker Leinenbach, Peter Paulus vom Umweltamt, Dieter Groß vom Bauamt, der Zweite Vorsitzende des Fördervereins zur Förderung der Naherholung und des Naturschutzes Obersalbach e.V., Rainer Blaß, der THW-Ehrenortsbeauftragte Erich Klein und der
THW-Althelfer Dieter Rebstock. (mehr …)

29 Nov 2013

Kneippverein legt Heilkräutergarten an der Wassertretanlage Kallenborn an

Nach zwei Jahren konnten nun die Pläne der 2. Vorsitzenden, Eva Sonnhalter, mit Unterstützung der Übungsleiterin Heilpflanzen, Frau Sabine Spohnheimer-Meyer, in die Tat umgesetzt werden. Die Detailplanung wurde von Herrn Dipl. Ing. Robert Weber vom RV Saarbrücken vorgenommen. Die Pflanzaktion des I. Teiles wurde nun dieser Tage gemeinsam vom Obst- und Gartenbauverein Obersalbach – Kurhof und dem Kneipp Verein Heusweiler vorgenommen. Nach  Vorbereitung des Pflanzfeldes durch Mitarbeiter des Fördervereins Naturpark Kallenborn rechts von der Wassertretanlage, wurden die restlichen Wurzeln anderer Wildpflanzen entfernt und die Heilkräuter eingepflanzt. (mehr …)

05 Jul 2013

Arbeiter für Arche-Park genehmigt

Saarbrücker Zeitung | Lokalteil: Köllertal | 17.12.2011
2011-12-17_arche

17 Nov 2011

Tierische Zukunft

Saarbrücker Zeitung | Lokalteil: Köllertal | 16.09.2011

16 Sep 2011

Hinweisschilder zur Kneipp-Anlage

Schilder

In Absprache mit dem Förderverein Naturpark Kallenborn hat nun der Kneipp Verein Heusweiler an drei markanten Stellen an den beiden Eingängen und an der entscheidenden Abbiegung obige Hinweisschilder angebracht. Dank der Unterstützung durch Herrn Werner Meiser von den Wanderfreunden Heusweiler, der uns die Schilder zur Verfügung stellte, konnten wir nun die Wegweiser mit dem Hinweis „Kneipp-Anlage“ anbringen. Eines ist gleich am Beginn des Rundweges in der Nähe des Hauses Kallenborn an einem Telegrafenmast angebracht. Es zeigt den Weg an den Tier-Gehegen vorbei in die geschwungene Linkskehre des Weges. Bevor der Rundweg wieder eine scharfe Kehre nach rechts macht ist ein weiterer Wegweiser angebracht, der in gerader Richtung auf die Tretanlage hinweist. Ein weiterer Wegweisere ist am oberen Eingang angebracht, der dann an einer wichtigen Abbiegung den Weg nach rechts zeigt. Nun ist die Wassertretanlage nicht mehr zu verfehlen.
Wir bitten Sie als Besucher des Naturparkes ihr Auto in der Ortsmitte auf dem großen Parkplatz abzustellen. Die Anlieger am Kallenborn danken den Besuchern für ihr Verständnis.

05 Sep 2011